ZENTRUM für FENG-SHUI & BEWUSSTSEIN

Ausbildung und Beratung - Eva-Katharina Scharowski

Ausbildung-Details Schule

Radiästhesie

09.09.2022 - 11.09.2022

Was ist Radiaesthesie?
Radiästhesie setzt sich zusammen aus dem lateinischen Wort “radius” für “Strahl” und dem altgriechischen Wort “aisthesis” für “Empfindung”. Die Kunst des Rutengehens oder Pendelns ist sehr alt und wurde früher ganz selbstverständlich vor dem Hausbau angewendet.
Mit einer Wünschelrute oder dem  Pendel ist es uns möglich die Strahlung, die z.B. durch eine unterirdische Wasserader ausgeht, zu erfühlen, um in unserer Umgebung die Räume optimal gestalten zu können. Unser Körper braucht Strahlungsfreie Plätze, um sich nachts erholen zu können.

Inhalt:

· Einführung in die Radiästhesie
· Umgang mit Rute und Pendel
· Diagnostik hinsichtlich Gesundheit, der Wirksamkeit von
  Substanzen, Störfeldern, Wasseradern, Erdstrahlen, Elektrosmog
· Die sichtbare biologische Wirkung geopathogener Reizzonen
  auf Pflanzen und Tiere
· Auspendeln eines Grundrissplanes
· Feststellen von Fremdbestimmung
· Einsatz von Symbolen

Der Kurs ist stark auf Praxisarbeit ausgelegt.

Dozentin: Eva-Katharina Scharowski

 Hier gehts zur Anmeldung:

Unterrichtszeiten:

Freitag: 18:00 bis 21:00 Uhr

Samstag: 09:30 bis 17:30 Uhr

Sonntag: 09:30 bis 16:00 Uhr